DB Cargo bedient Euro-Alkohol in Lüdinghausen

Mit Wirkung vom 01.01.2021 hat die DB Cargo AG die Bedienung des Gütertarifpunktes Lüdinghausen übernommen. In Lüdinghausen wird die Firma Euro-Alkohol GmbH (vormals Deutsche Kornbranntwein-Verwertungsstelle GmbH) mit Kesselwagen bedient. Bis zum Jahresende 2020 oblag die Bedienung der Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH, die die Verkehre nach Lüdinghausen zum 01.01.2017 übernommen hatte, nachdem DB Cargo AG den Bedienungsvertrag mit Euro-Alkohol zum Jahreswechsel 2016/2017 gekündigt hatte.

Die über Jahre auf dem Werksgelände von Euro-Alkohol abgestellten beiden zweiachsigen Kesselwagen in der markanten dunkelblauen Lackierung und der Aufschrift "Alles klar mit Korn" (Baujahr 1961) wurden im Juli 2016 an die Firma Lagerkorn GmbH Feinbrennerei Sasse in Schöppingen verkauft. Die beiden Wagen wurden auf einem Parkplatz am Firmengelände der Brennerei abgestellt.

« zurück | login | Seite drucken