Bentheimer Eisenbahn: Studie zur möglichen Aufnahme von SPNV-Leistungen zwischen Neuenhaus und Emmen vorgestellt

In Verbindung mit der für Dezember 2018 vorgesehenen Wiederaufnahme des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) auf dem Streckenabschnitt Bad Bentheim - Nordhorn - Neuenhaus der Bentheimer Eisenbahn AG (BE) hat das Forschungsinstitut CIMA Institut für Regionalwirtschaft GmbH aus Hannover in Zusammenarbeit mit dem Department of Economic Geography der Universität Groningen im Rahmen einer Studie die potentiellen sozialökonomischen Effekte eines Ausbaus des rund 40 Kilometer langen Streckenabschnitts von Neuenhaus in Richtung Coevorden und Emmen für den SPNV untersucht. Auftraggeber der Studie war die Bentheimer Eisenbahn AG in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Grafschaft Bentheim und der Provinz Drenthe. Die Untersuchungen ergaben, dass dieser Streckenabschnitt aussichtsreiche Möglichkeiten für eine Aufnahme von SPNV-Leistungen bietet. Im Abschlussbericht werden durch die Aufnahme von Personenzugleistungen auch zwischen Neuenhaus und Emmen positive Effekte in Bezug auf die regionale Wirtschaft, die Demografie, die Tourismus- und Erholungsbranche und die verbesserte Anbindung der Niedergrafschaft an das überregionale Verkehrsnetz erwartet. Prognostiziert wird ein Reisendenaufkommen von 1530 Fahrgästen pro Tag im Abschnitt Neuenhaus - Emmen.

Der in der vorliegenden Studie untersuchte Streckenabschnitt sieht neue Haltepunkte auf deutscher Seite in Neuenhaus-Veldhausen, Hoogstede und Emlichheim, im niederländischen Streckenabschnitt in Coevorden, Nieuw-Amsterdam und Emmen vor. In Emmen würden Anschlüsse an das bestehende niederländische SPNV-Angebot entstehen; der Bahnhof würde zudem durch die Verbindung aus Deutschland in der Frequenz verstärkt und damit eine qualitative Aufwertung erfahren. Auch ab Coevorden würden Anschlussoptionen ins niederländische Netz, beispielsweise nach Almelo oder Zwolle bestehen.

Die drei Projektpartner arbeiten mittlerweile an einer weiterführenden Studie bezüglich der betriebswirtschaftlichen Aspekte einer direkten Zugverbindung Emmen - Nordhorn - Bad Bentheim.

« zurück | login | Seite drucken