Neues Zweiwegefahrzeug für die BE Netz GmbH

Die BE Netz GmbH, ein Tochterunternehmen der Bentheimer Eisenbahn AG (BE), hat ein neues Zweiwege-Fahrzeug des Zagro Bahn- und Baumaschinen GmbH aus Bad Rappenau-Grombach in Betrieb genommen. Das Zweiwege-Fahrzeug auf Basis des Marcedes-Benz Unimogs U423 mit dem amtlichen Kennzeichen NOH-BE 147 hat ein Gesamtgewicht von 13 Tonnen. Auf der Straße beträgt die Höchstgeschwindigkeit 80 km/h, auf der Schiene 50 km/h (ohne Anhängelast) bzw. 25 km/h (mit Anhängelast). Die BE setzt das Zweiwege-Fahrzeug u.a. zu Rangierarbeiten in Nordhorn Süd und zur Anschlussbedienung in Nordhorn ein.

« zurück | login | Seite drucken