Bentheimer Eisenbahn: Neuer Haltepunkt "Bad Bentheim Fachklinik" ab 2022

Im Rahmen eines Besuches zum Thema „Grenzüberschreitende Mobilität in der Grafschaft Bentheim" hat der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) im Mai in Bad Bentheim im Rahmen eines symbolischen 1. Spatenstichs gemeinsam mit Joachim Berends (Vorstand Bentheimer Eisenbahn AG), Uwe Fietzek (Landrat Landkreis Grafschaft Bentheim, CDU), Gerd Will (MdL SPD) und Marco Titze (Geschäftsführer Thermalsole und Schwefelbad Bentheim GmbH) das Startsignal für den Bau des künftigen Haltepunktes „Bad Bentheim Fachklinik" an der Strecke Bad Bentheim - Neuenhaus der Bentheimer Eisenbahn gegeben. Der neue Haltepunkt im Bentheimer Wald, an gleicher Stelle hat es bis zum Ende des 2. Weltkriegs bereits eine Verkehrsstation gegeben, erhält einen 120 Meter langen Bahnsteig mit Informationsvitrinen, Kameraüberwachung, dynamischer Fahrgastinformationsanlage, Lautsprecher, Fahrausweisautomat und eine Wartehalle nach historischem Vorbild. Die Bau- und Erschließungskosten in Höhe von rd. 500.000 Euro übernimmt zu 90 Prozent die Schwefelbad GmbH, die sich von der neuen Station, deren Inbetriebnahme für Sommer 2022 vorgesehen ist, eine deutlich bessere Erreichbarkeit verspricht.
BE-Vorstand Berends warb in diesem Zusammenhang auch für eine Reaktivierung des Personenverkehrs zwischen Bad Bentheim und Gronau, die bis 2035 möglich sei. Bis zum Sommer sollen hier die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie vorliegen. Eine solche Verlängerung der heutigen RB 56 in Richtung Nordrhein-Westfalen wünschte sich auch Schwefelbad-Geschäftsführer Titze: „Ein Bahnanschluss in Richtung Süden ist für die Fachklinik sehr wünschenswert. Immerhin kommt rund die Hälfte unserer Gäste aus NRW".
Der künftige Haltepunkt liegt an der Stelle des derzeitigen Bahnsteigs "Bentheim Bad", den die Bentheimer Eisenbahn 2010 für Sonderzugverkehre errichtete. Fahrgäste von Sonderzügen können seither bequem die Einrichtungen des Kurbades erreichen. Auch zu Großveranstaltungen, wie dem traditionellen Lampionfest des Verkehrs- & Kulturvereins Bad Bentheim im August im Kurpark wird der Bahnsteig regelmäßig genutzt.

 

 

 

 

« zurück | login | Seite drucken