Ehemaliges Empfangsgebäude Harsewinkel verkauft

Im November 2017 hat die Teutoburger Wald-Eisenbahn GmbH (TWE) das seit Jahren überwiegend ungenutzte ehemalige Empfangsgebäude in Harsewinkel mit einer Gesamtfläche von 1500 m² an den Inhaber des Eventunternehmens EmsEvent mit Sitz in Harsewinkel verkauft.
Der neue Besitzer plant örtlichen Zeitungsberichten zufolge eine Sanierung des Gebäudes und des Güterschuppens, um zu einem späteren Zeitpunkt unter anderem mit seinem Veranstaltungsbüro in das Gebäude einzuziehen.

« zurück | login | Seite drucken